Erinnerungskristall

Kristalle sind Symbole für Liebe und Verbundenheit.
Die Formen in ihrem Innersten lassen ein Spiegelbild der Ewigkeit entstehen.
Diese Art der Erinnerung ist vollkommen neu und eine besondere Innovation in dem sich wandelnden Umgang mit der Trauer.
Wider der Vergänglichkeit etwas bei sich zu haben, etwas berühren zu können, ist unvergleichlich und verleiht ein Gefühl innerer Nähe.
Aus menschlicher oder auch tierischer Asche oder Haaren, kann man einen ganz persönlichen und einzigartigen Kristall herstellen.
Wie bei der Diamantbestattung, erhalten Sie ein Unikat.
Bei den Kristallen sehen Sie jedoch, anders als bei der Diamantbestattung, auch äußerlich die Einzigartigkeit des Kristalls.
Kein Kristall ähnelt dem Anderen.
Die Kristalle werden in Deutschland in einer kleinen Manufaktur hergestellt, wo man auch direkt zusehen kann, wie der Kristall gefertigt wird. (Aufpreis)
Die verbleibene Asche kann auf dem Friedhof Ihrer Wahl dann beigesetzt werden.
Die äußere Formgebung lässt sich bestimmen, während die im Kristall entstehenden Formen und Schweife weitesgehend willkürlich sind.
Ein Kristall, geschaffen für die Ewigkeit.
„Galaxiekristalle“ habt das Unternehmen die neuste Kreation leuchtender Kristalle getauft.
Durch die Beimischung speziell behandelter seltener Erden erstrahlt Ihr Kristall in der Dunkelheit bis zu 12 Stunden.
Ein Blick in eines dieser Kristalle läßt sie die Unendlichkeit des Universums erahnen.
Sollten Sie sich für diese Bestattungsart entscheiden, sind wir der richtige Ansprechpartner.

Quelle

KONTAKT

Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Schreiben Sie uns. Am besten sofort.

0
Call Now Button