Der Gerichshainer Friedhof ist zentral im Dorf gelegen, bietet für Ortsansässige viel Platz für Erd- oder Urnenbeisetzungen.
Weltliche Feiern werden auf dem Friedhofsgelände in einem Trauerraum durchgeführt. (ca. 50 Sitzplätze)
Bei kirchlichen Beisetzungen geht man in die Kirche. Sie wurde von 1784 – 1785 erbaut.
Grundsteinlegung war der 26.04.1784. Eine Orgel ist vorhanden.
Man darf den Sarg / Urne bei kirchlichen Feiern mit in die Kirche nehmen.

Die Kirche hat für mehr als 60 Personen eine Sitzgelegenheit.

Urnengemeinschaftsanlagen gibt es hier nicht.

Friedhofsverwaltung

Frau Meyer

Ev. Luth. Pfarramt Gerichshain – Althen
Seitenstr. 1, 04827 Gerichshain
Tel:  03 42 92 / 73 39 6
Fax: 03 42 92 / 73 39 6

Sprechzeit:
Mo  16.00 – 18.00 Uhr
Mi  09.00 – 12.00 Uhr

Evangelische Pfarrerin

Frau Förster – Blume

Tel: 034291 / 86 46 2

Ab 17.03.2015 gibt es eine neue Friedhofsordnung.

Routenplaner


Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.