Totenflecke

(Livores) Sind Blutansammlungen im Gewebe.
Lag der Verstorbene beim Tod auf dem Rücken, so fließt das Blut Richtung Po und Rücken.
Die am meisten untenliegenden Stellen sind dann von diesen Totenflecken befallen.
Die oberen Stellen sind blutleer.
Diese Totenflecke erscheinen 30 Minuten nach dem Tod und nach 4 Stunden sind sie voll da.
Bis 10 Stunden nach dem Tod kann der Bestatter diese Flecke durch Massagen wegbekommen.

KONTAKT

Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Schreiben Sie uns. Am besten sofort.

0
Call Now Button