Leistungen werden gewährt nach Vorlage der Police, in der Höhe, wie es abgeschlossen wurde.
Die Variante der privaten Unfallversicherung basiert auf Freiwilligkeit.