Krematorium

Ein Krematorium ist ein Gebäude mit allen Anlagen für eine Einäscherung bzw. steht auch für eine Abschiednahme ein würdiger Raum zur Verfügung.
moderne Feuerbestattungen seit dem späten 19. Jahrhundert.
Errichtet und betrieben werden darf ein Krematorium von Gemeinden, Gemeindeverbänden und Körperschaften des öffentlichen Rechts sowie auch Privatpersonen.
Die Körperschaft, die die Genehmigung erhalten hat, kann mit Zustimmung der Bezirksregierung widerruflich die Genehmigung zum Bau und zum Betrieb eines Krematoriums einem rechtmäßigen Feuerbestattungsverein übertragen.
In den Bundesländern, die das Feuerbestattungsgesetz von 1934 außer Kraft gesetzt haben, können andere Regeln greifen.

KONTAKT

Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Schreiben Sie uns. Am besten sofort.

0
Call Now Button