Fristen zur Urnenbeisetzung

gesetzliche Fristen zur Urnenbeisetzung gemäß Bestattungsgesetz

  • Sachsen: 6 Mo. nach Einäscherung, gemäß 19 Abs. 2 BestG
  • Sachsen-Anhalt: 1 Mo. nach Einäscherung, gemäß § 17 Abs. 4 BestG
  • Thüringen: 6 Mo. nach Einäscherung, gemäß § 17 Abs. 3 BestG
  • Bremen: unverzüglich nach Einäscherung, gemäß § 4 Abs. 3, Satz 2 BestG
  • Niedersachsen: 1 Mo. nach Einäscherung, gemäß § 9 Abs. 2, Satz 4 BestG
  • Saarland: 3 Mo. nach Einäscherung, gemäß § 32 Abs. 1 BestG
KONTAKT

Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Schreiben Sie uns. Am besten sofort.

0
Call Now Button