Sarg – oder Leichenträger nannte man so in der Zeit des Nationalsozialismus.