Die Lehre von den jenseitigen und letzten Dingen.
Sie betrifft das Schicksal eines Einzelnen im gleichen Maß wie das allgemeine Weltende (Apokalypse).